+49 (0) 2554 912 983 9 info@kaeltetechnikshop.com

Gewindearten und -standards

In diesem kompakten Blogpost werden wir über die Gewindearten und -standards reden. Unsere Kunden stellen unseren Support ab und zu diverse Fragen zum Thema: “Umrechnung eines Gewindes und Gewindestandards”, deswegen hoffen wir, dass dieser Beitrag für die Internetsurfer zum allgemeinen Verständnis im technischen Bereich nützlich wird.

Im ersten Teil werden wir die gängisten zölligen und metrischen Standards des Gewinde betrachten. Das zweite Teil wird dem Thema “Umrechnung allgemein” gewidmet. Dieser Beitrag kann Ihnen dabei behilflich sein, die gebräuchlichsten Verbindungen für Kälte- und Klimatechnik zu ermitteln.

 

Abkürzungen und Normen (SAE, UNF, NPT…)

Es gibt immer noch viele verschiedene Verbindungssysteme, entwickelt je nach internationalen und nationalen Normen sowie spezifischen Märkten. Dies verwirrt die Menschen und bringt etwas Chaos in der Standartisierung des Gewindes. Die Mehrheit von Systemen verwendet metrische und zöllige Gewindearten. Das metrische Gewinde bestimmt man durch den Außendurchmesser und die Gewindesteigung – Abstand zwischen zwei Spitzen des Gewindes. Das zölliges Gewinde bestimmt man durch den Außendurchmesser und der Anzahl der Gewindegänge pro Zoll.

Nachfolgend die gängisten zölligen Gewindearten der Welt:

  • SAE (Society-of-Automotive-Engineers – US Normungsgesellschaft ähnlich dem VDA, aber mit Bedeutung von DIN) – amerikanische Anschlussform (metallisch dichtend Einschraubgewinde). zylindrisches UNF Gewinde mit O-Ring am Dichtbund (Konusanschlüsse mit 45° Dichtfläche UNF-Gewinde), verbreitet in Kälte und Klimaanlagen;
  • UNF (Unified-National-Thread-Fine) – Feingewinde nach US-Normen mit Flankenwinkel 60° (gleich wie beim *metrischen ISO-Gewinde) definiert durch den Außendurchmesser einer Schraube in Zoll und die Gewindesteigung in Umdrehungen pro Zoll, verwendet für die gängigsten Schrauben und Muttern, wird auch ISO Gewinde in Zollabmessungen genannt;
  • NPT (National Pipe Taper) – amerikanische Gewindeform, konisches Gewinde bei dem die Abdichtung über die Gewindeflanken erfolgt.

*Metrisches ISO Rohrgewinde (M-Gewinde) ähnlich wie Withworth-Rorhgewinde, kegliges, zylindrisches Außengewinde oder zylindrisches Innengewinde, wird auch als Zoll-Gewinde genannt.

Nachfolgend ein Beispiel vom Gewinde M14X1,5:

Standard1

Manche Gewindearten lassen sich konvertieren wie z.B. SAE in UNF und umgekehrt. Leider kann man NPT Gewindeart nicht umrechnen. Die Gewindevergleichstabelle zeigt die Äquivalenten zum besseren Verständnis:

Umrechnung SAE in UNF Standard

Es ist schwierig die Gewinde vom ersten Blick zu erkennen, da sie oft gleich aussehen.
Um Gewinde richtig zu erkennen, muss man diese vermessen und mit den nachstehenden Bildern vergleichen. Bitte verwenden Sie ein Noniusmessschieber um der Gewindedurchmesser zu bestimmen.

                                Bild 1                                                                     Bild 2

Standard3

NPT Gewinde – National Pipe Taper (früher „Briggs-Gewinde“) sind nicht nur mit kegligem Außen- sondern auch mit kegligem Innengewinde auf dem Markt verbreitet. Die Abdichtung wird auf den äußeren Gewindeflanken durchgeführt, die vor der Einbau mit einem Teflonband umwickelt werden.

NPTF = National Pipe Taper Fuel sind Kegelgewinde und werden ohne Dichtband eingesetzt. Die Abdichtung wird über die spitzen Gewindeflanken durchgeführt, die sich bei der Montage verformen und somit bei der ersten Einbau hervorragend abdichten. Das NPT / NPTF National Pipe Taper keglige Feingewinde hat einen Gewindeflanken-Winkel 60° und einen Kegelwinkel 1°47“.

Standard4

Umrechnung Zoll in mm

Standard5

Produkte schnell finden!

Diese Tabelle hilft Ihnen die richtigen Muttern, Nippel und Adapter bei uns im Shop zu finden.

 Standard6

Gasflaschenventilgewinde nach DIN 477

Neben der Gewindeart ist auch das Kältemittel ein unbedingt zu beachtender Faktor bei der Auswahl z.B. eines Adapters oder Flaschenventils. Da unterschiedliche Kältemittel diverse Arbeitsdrücke haben, kann es zu gravierenden Funktionsproblemen kommen, wenn einen falschen Adapter verwendet wird.

Nachfolgend die Tabelle:

Standard7

Falls Sie Unterstützung bei der Auswahl eines Mutters, Nippels, Adapters usw. benötigen, melden Sie sich gern.