Lüftungsanlage KWL (kontrollierte Wohnraumlüftung) DuoVent Pro RA1-35 mit Fernbedienung, max. Förderleistung 30 m3/h

Produkte günstig online kaufen: Lüftungsanlage KWL (kontrollierte Wohnraumlüftung) DuoVent Pro RA1-35 mit Fernbedienung, max. Förderleistung 30 m3/h // Schnelle weltweite Lieferung

395,55 €*

Artikel lagernd
Lieferung zwischen *
Produktnummer: 66-DuoVentRA1-35
Hersteller: Diverse
Gewicht: 4.2 kg

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

avatar
Produktinformationen "Lüftungsanlage KWL (kontrollierte Wohnraumlüftung) DuoVent Pro RA1-35 mit Fernbedienung, max. Förderleistung 30 m3/h"

Lüftungsanlage (dezentrales Lüftungsgerät) KWL (kontrollierte Wohnraumlüftung) DuoVent Pro RA1-35 mit Fernbedienung, max. Förderleistung 30 m3/h

Die Einzelraumlüftungsanlagen mit Energierückgewinnung zeichnen sich durch eine einfache Montage sowie Wartung dank seiner Montageplatte aus.
Die DuoVent Pro Modelle verfügen über eine aktualisierte Steuerung mit erweiterten Funktionsmöglichkeiten, eine Fernbedienung und die Betriebsschalter auf dem Anlagengehäuse.

Technische Daten:
Geschwindigkeit: 1;3
Versorgungsspannung: 100-230 V, 1 Phase, 50/60Hz
Leistung: 3,93/5,1 W
Stromaufnahme: 0.023/0,032 A
Max. Förderleistung: 10/30 m3/h
Drehzahl: 745/1670  min-1
Schalldruckpegel, 1 m entfernt: 27/38 dB(A)
Schalldruckpegel, 3 m entfernt: 18/28  dB(A)
Dämmung des Außen-Schalldruckpegels: 17 dB(A)
Mit Fernsteuerung
Max. Förderlufttemperatur: von -20 bis zu + 50 °C
Effizienz der Energierückgewinnung: = 90 %
Luftkanalgröße: Ø125  mm
Schutzart IP 24

Betriebslogik der DuoVent Lüftungsanlagen
Die Lüftungsanlage kann im reversiblen Betrieb mit Energierückgewinnung oder nur im Zu- oder Abluftbetrieb ohne Energierückgewinnung funktionieren.
ZYKLUS I. Die warme Abluft wird dem Raum über den Keramik-Wärmespeicher entzogen. Die Abluft erwärmt und befeuchtet den Wärmespeicher. Dabei übergibt diese bis zu 90% der Wärmeenergie. Nach einiger Zeit wird der Wärmespeicher erwärmt und die Lüftungsanlage wechselt in den Zuluftbetrieb.
ZYKLUS II. Die frische kalte Außenluft strömt über den Wärmespeicher und entnimmt die gespeicherte Wärme und Feuchte aus dem Wärmespeicher, bis die Raumtemperatur erreicht wird. Wenn der Wärmespeicher abgekühlt wird, wechselt die Lüftungsanlage wieder in den Abluftbetrieb. Der Zyklus startet neu. Die Umschaltung in den Zu- und Abluftbetrieb findet alle 70 Sekunden statt.

Diverse

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.