Hinweis: Bitte beachten Sie das es aufgrund der Corona Krise zu erheblichen Lieferengpässen oder Verzögerungen kommen kann. Wir danken Ihnen vielmals für ihr Verständnis.

Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr
Tel: +49 (0) 2554 912 983 9
Fax: +49 (0) 2554 912 983 99
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4", 3/8", 1/2", 5/8", 3/4", 7/8" fertig in 5 Sek
Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4", 3/8", 1/2", 5/8", 3/4", 7/8" fertig in 5 Sek
124,60 € exkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten 148,27 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
lieferzeit (wenn auf lager) 1-2 Tage

(Auf Lager)

  • Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4
  • Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4
  • Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4
  • Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4
  • Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4

Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4", 3/8", 1/2", 5/8", 3/4", 7/8" fertig in 5 Sek

83-8124620

Verfügbarkeit: Auf Lager Lieferdatum (ca.): Fr., 5.06.20 bei Bestellung innerhalb der nächsten

148,27 €
Aufweitset Aufweitdorne Spin S6000 für Durchmesser 1/4", 3/8", 1/2", 5/8", 3/4", 7/8"
Geeignet für alle Kältemitteln inkl. für R410A.
Entwickelt für die geläufigsten Rohrdurchmesser im HVAC-System. Das Drehwerkzeug erhält die Formbarkeit des Kupfers/Aluminiums während des Aufweitens und verhindert Risse und Leckstellen.

Merkmale:
- Bis zu 10 Mal schneller als konventionelle Werkzeuge
- Funktioniert sowohl mit einem Kabel- wie mit einem Akkubohrer
- Kein Entgraten erforderlich

Die Drehwerkzeuge sind zur Verwendung mit Bohrern oder Schraubern mit mindestens 1800 U/Min und 500 Watt oder höher bei Kabelbohrern und 1800 U/Min und 18V oder höher bei Akkuschrauber entwickelt worden. Der Einsatz des Drehwerkzeuges mit weniger starken Geräten kann eine schwächere Leistung zur Folge haben.

ANLEITUNG:
1. Stellen Sie sicher, dass die Rohre stets gut befestigt sind. Sie können dafür Ihre andere Hand benutzen. Halten Sie einen Sicherheitsabstand zwischen Ihrer Hand und dem Rand des Rohres ein.
2. Befestigen Sie das Aufweit-Set entsprechend dem Rohrdurchmesser in der Bohrer- oder der Schraubendreherkupplung und stellen Sie sicher, dass es nicht lose sitzt.
3. Stellen Sie sicher, dass der HAMMER MODUS ausgeschaltet ist. Schalten Sie das Gerät EIN, drücken Sie den Einschalthebel und halten Sie den Bohrer/ Schraubendreher während der ganzen Zeit auf MAXIMALER DREHZAHL.
4. Halten Sie das Rohr die ganze Zeit auf den Bohrer/Schrauber AUSGERICHTET und DRÜCKEN Sie das Aufweit-Set nach innen unter Ausübung eines KONSTANTEN DRUCKS, bis der Stopper das Rohr berührt.
5. Halten Sie das Rohr auf den Bohrer/Schrauber AUSGERICHTET und lassen Sie zugleich den Bohrer/Schrauber in MAXIMNALER GESCHWINDIGKEIT laufen. Ziehen Sie dann das Aufweit-Set aus dem Inneren des Rohres. Denken Sie daran: Der ganze Aufweit-Prozess sollte nicht länger als 5 bis 7 Sekunden dauern.
6. Direkt nach dem Aufweit-Prozess ist die Rohrtemperatur sehr hoch. Nicht berühren. Warten Sie, bis das Rohr abgekühlt ist, bevor Sie die Aufweitung berühren.
7. Setzen Sie die Zubehörteile wie gewohnt zusammen.

SICHERHEITSHINWEISE:
1. Die Aufweit-Sets arbeiten mit einer HOCH-TEMPERATUR-Technologie; die Temperatur entsteht aufgrund der Reibung zwischen dem Metallrohr und dem Werkzeug. Gehen Sie aus Sicherheitsgründen immer davon aus, dass das Gerät heiss ist.
2. Warten Sie, bis das Metallrohr abgekühlt ist, bevor Sie mit der Hand die Oberfläche des Rohres oder des Werkzeuges anfassen.
3. Benutzen Sie immer Schutzhandschuhe, wenn Sie mit dem Aufweit-Set arbeiten (SFI LEVEL 10 Schutzhandschuhe). Direkter Hautkontakt mit dem Rohr oder dem Werkzeug kann schwere Verletzungen und Verbrennungen verursachen.
4. Beachten Sie, dass das Bördel-Werkzeug immer gut im benutzten Werkzeug (Kabel- oder Akkubohrer) befestigt ist.
5. Benutzen Sie immer eine Schutzbrille, wenn Sie mit dem Aufweit-Set arbeiten. ANSI Z87.1 Augenschutz (CAN/CSA Z94.3). Gelegentlich können während des Aufweit-Prozesses Späne entstehen und in Ihre Augen gelangen und dort schwere Verletzungen, Verbrennungen oder sogar den Verlust des Augenlichtes verursachen.
6. Tragen Sie keine weiten Kleider oder Schmuck und nähern Sie sich dem laufenden Werkzeug nicht mit langen, offenen Haaren, da diese sich darin verwickeln könnten, was schwere Verletzungen verursachen könnte.

Sie können auch gerne das Video anschauen.

Versandklasse Standard
lieferzeit (wenn auf lager) 1-2 Tage
hersteller diverse
modell 1
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte, Anmelden oder Registrieren

Eigene Frage hinzufügen




Es sind keine zur Auswahl passenden Produkte vorhanden.

Datenblatt nicht vorhanden.

  Lade...